Tanzatelier Sarah Tiranno

9. Oktober 2018

Wir freuen uns, das Tanzatelier Sarah Tiranno als neues ProCity-Mitglied begrüßen zu dürfen! Das Tanzatelier wurde im April durch die beiden Schwestern Sarah und Lisa Tiranno gegründet und sie unterrichteten zunächst in den Räumlichkeiten der SE Gevelsberg. Parallel dazu starteten bereits die Umbauarbeiten in den Räumen der ehemaligen Gießerei vom Bruch in der Teichstraße 17. In dieser Phase hatten sie bereits rund 80 Kinder und Jugendliche in ihren verschiedenen Kursen, ohne dass sie großartig Werbung gemacht hatten. Nach ihrem Auftritt beim Städtepartnerschaftsfest am Ennepebogen sprach sich das Tanzatelier mehr und mehr herum, wodurch auch das Sommerferienprogramm zu einem großen Erfolg wurde. Am 3. September eröffnete dann das Tanzatelier in der Teichstraße.

Sarah, gelernte Bühnentänzerin und Tanzpädagogin, und Lisa, Kommunikationsdesignerin, haben das Atelier mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und den Charme des ehemaligen Industriegebäudes herausgearbeitet. Direkt angeschlossen an die zwei Tanzsäle, den Aufenthaltsraum und die Umkleidekabinen haben sie eine Tanzboutique eingerichtet, in der man direkt die komplette Ausstattung von Kopf bis Fuß kaufen kann: Ballettanzüge, Ballettschuhe, Stulpen, Wärmebekleidung, Röcke, Duttnetze, Strumpfhosen und auch Accessoires wie Taschen und Ballettbücher.

Das Programm des Tanzateliers umfasst Kurse für Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.  Es werden verschiedene Ballettstufen angeboten, aber auch Modern Jazz, Contemporary und Body & Mind Fitness-Wohlfühlkurse gehören zu ihrem Angebot.  Die Body & Mind-Kurse sind aufgeteilt in drei Stufen: Stretching und Kraft, Balance Workout und Piloxing, eine Mischung aus Pilates und Boxen. In diesen Kursen geht es vor allem darum etwas für seinen Körper zu tun und seine Beweglichkeit zu erhalten.

Auch in Kindergärten können Sie das Team des Tanzateliers treffen. Dort bieten sie unter anderem speziell für U3-Kinder eine tänzerische Früherziehung an, die auf die Rhythmik und Bewegung der Kinder abzielt. Die Kindergartenprojekte enden in der Regel mit einem kleinen Auftritt der Kinder beim Kindergartensommerfest. Hier kommen Kostüme aus ihrem umfangreichen Kostümfundus zum Einsatz. Die meisten der ca. 600 Kostüme haben sie eigens genäht.

 

 

Sie sind interessiert? Dann sind Sie herzlich zum Schnuppern eingeladen! Das komplette Kursangebot finden Sie unter www.tanzatelier-gevelsberg.de. Auch können Sie im Tanzatelier Ihre ProCity-Gutscheine einlösen.