Boulevard Gevelsberg 2019

30. April 2019

Boulevard Gevelsberg und 15 Jahre Städtepartnerschaft mit Butera

Foto: airpictures.de

Am 10. und 11. Mai findet der beliebte Boulevard Gevelsberg statt. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern der Stadt Gevelsberg, der Sparkasse Gevelsberg-Wetter, dem Autohaus Gebrüder Nolte, ART Veranstaltungstechnik, den neuen Sponsoren Gebauer GmbH & Co. KG und die Karosserie + Lack Zentrum Jörg Frischkorn GmbH sowie dem generellen Citymanagement-Partner der AVU veranstaltet ProCity das beliebte Stadtfest. Auf der gesperrten Mittelstraße, die zum Flanieren einlädt, wird es unzählige tolle Programmpunkte geben.

Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr am Freitag, den 10. Mai, einen Nacht-Trödelmarkt von 16-23 Uhr geben. Ob Kleidung, Kitsch, Rarität oder Kuriosität – hier findet das Flohmarktherz, was es begehrt. Auf der gesamten Mittelstraße können Privatleute ihre gesammelten Schätze zum Verkauf anbieten. Der Verkauf von Neuware ist jedoch nicht gestattet! (Informationen zur Anmeldung unter gibt’s hier)

Parallel zum Nachttrödelmarkt gibt es natürlich ein tolles Bühnenprogramm auf drei Bühnen – die Gebauer-Bühne auf dem Butera-Platz, die Gebrüder Nolte-Bühne in der Neustraße sowie die Sparkassen-Bühne in der Fußgängerzone bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Foto: Salva & L.N.G.

Foto: Andreas Blaschke

Bevor traditionell das Fass am Freitagabend um 19:30 Uhr an der Gebauer-Bühne angestochen wird, gibt es um 16 und 17 Uhr auf der Gebauer-Bühne eine Kindertheater-Vorführung des Stücks Pinocchio, dem kleinen Mann mit der langen Nase, der von dem Holzschnitzer Gepetto gebaut wird und über Nacht zum Leben erwacht. Im Anschluss daran sorgen zwei Folkloregruppen aus Butera und der Sänger Elio Pettineo für italienisches Flair, bevor der Bürgermeister der Stadt Gevelsberg Claus Jacobi und der Bürgermeister von Butera Dott. Filippo Balbo gemeinsam das 15-jährige Städtepartnerschaftsjubiläum einläuten. Direkt im Anschluss wird die italienische Band SALVA & L.N.G. für Stimmung sorgen. Rund um den Butera-Platz herrscht ebenfalls italienisches Flair dank einiger Händler, die aus Butera mit tollen Produkten wie Öl, Wein, Mandeln und Käse anreisen.

Foto: Fragile Matt

Parallel hierzu wird die 2008 in Irland gegründete Band Fragile Matt auf der Gebrüder Nolte-Bühne an der Neustraße ab 19:30 Uhr mit Irish Folk die Gemüter einheizen.

Foto: Crowdpleasers

Ein weiteres Highlight am Freitagabend findet auf der Sparkassen-Bühne in der Fußgängerzone statt. Dort tritt ab 17:30 Uhr zunächst die dreiköpfige Band Black Peppaz auf und interpretiert Charts und Evergreens mit zwei Gitarren, einem Cajon und Gesang neu. Ab 20 Uhr werden die Crowdpleasers dort auftreten, die sich speziell für diesen Auftritt zusammengeschlossen haben und mit wechselnden Besetzungen an den Instrumenten und am Gesang eine einmalige Bühnenshow bieten werden. Die Allstar-Band setzt sich aus bekannten regionalen Musikern zusammen wie Lutz Otto, Franjo Obradovic, Marc Herrmann, Michael Ziegemeyer, Sara Höffer, Sven Fluegge, Sven Taudien, Thorsten Metz und Wolfram Kottwig.

Der Samstag lockt ebenfalls mit vielen Programmpunkten ab 10 Uhr. Der Kreativmarkt lockt mit diversen Angeboten rund um Schmuck, Kunst, Kleidung, aber auch Kulinarisches ist dort im Angebot. Erweitert wird der Markt durch Präsentationen und Aktionen einheimischer Vereine. Mit dabei sein werden das Voltigierzentrum Im Sunderholze, die Abteilung Selbstverteidigung der Sportfreunde Eintracht Gevelsberg e.V. 1877, der TV Silschede, die DLRG und der VfL Gevelsberg Judo e.V.. Zum kreativen Austoben lädt der Förderverein der Grundschule Schnellmark an seinem Stand ein. Das Spielmobil ist natürlich auch an beiden Tagen vor Ort! Und wer es lieber sportlich mag: Fit mit Thorge, Rotary und Rotaract veranstalten die 2. Gevelsberger Spaßrallye.

Foto: airpictures.de

Wie bereits im Vorjahr wird sich die Feuerwehr wieder präsentieren. Schwerpunkt der Informationsveranstaltung der Feuerwehr rund um Ihren Löschzug an der unteren Mittelstraße wird das Thema Brandschutz und die Mitgliedschaft bei der Feuerwehr sein. Kinder können auf einem Parcours spielerisch einen Feuerwehreinsatz absolvieren.

 

 

Foto: Maria-Sara & Vincenzo

Auf den drei Bühnen beginnt das Programm am Samstag ab 11 Uhr. Parallel dazu findet, wie gewohnt, der Wochenmarkt in Stadtgarten statt. Auf der Sparkassen-Bühne präsentieren sich zunächst griechische und italienische Folkloregruppen und im Anschluss daran wird das Gevelsberger Tanzatelier Sarah Tiranno verschiedene Tänze aufführen. Danach geht es rockig, im Folk- oder auch im Country-Stil mit Michi Rolke und Silvia Bruder weiter. Mit Maria-Sara & Vincenzo geht es um 17 Uhr mit italienischem Flair weiter. Das Vater-Tochter-Duo tritt seit 2015 häufig gemeinsam auf und verzaubert mit italienischen Klängen.

Foto: Nightlife

Die sechsköpfige Band Nightlife, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert, wird das Publikum in der Fußgängerzone mit einer Mischung aus Rock und Pop-Hits der letzten 50 Jahre begeistern. Dabei sprechen die Musiker die Geschmäcker verschiedener Altersklassen gleichermaßen an.

 

Auf der Gebrüder Nolte-Bühne beginnt zeitgleich ein umfangreiches Kinderprogramm mit der Märchenerzählerin Goldmarie, gefolgt vom Puppentheater Papperlapupp mit jeweils zwei Vorführungen.

Das Stück „Rotkäppchen und der Wolf – ein entstaubtes Märchen“ nach Motiven der Gebrüder Grimm lässt Kinderherzen um 12 und 14 Uhr höher schlagen. Nebenbei bietet die Kirmesgruppe KG „Vie ut Asbi‘eck“ eine Kinderschminkaktion an der Neustraße an.

Foto: Esther Ribera

Auch Optik Rompf lädt zu einer Kinderaktion vor dem Geschäft ein. Um 15 Uhr präsentiert sich das Voltigierzentrum Im Sunderholze auf der Nolte-Bühne und zeigt einige Voltigier-Figuren. Der Boulevard-Gottesdienst darf natürlich nicht fehlen und findet in diesem Jahr am Samstagnachmittag um 16 Uhr statt. Die FEG und EFG laden zum gemeinsamen Gottesdienst an der Neustraße ein. Von 18 bis 19:30 Uhr wird Rudis DudelRudel zu einem Mitsingprogramm einladen. Nach dem Motto „Wir haben die Texte, ihr die Stimmen“ wird kräftig gesunden. Als Highlight am Abend wird die Band Refresh auf dieser Bühne mit gecoverten Songs von AC/DC bis U2 und Black Föös bis Westernhagen für Stimmung sorgen.

 

Foto: airpictures.de

Auf der Gebauer-Bühne lädt die Musikschule der Stadt Gevelsberg ab 12 Uhr zum 1. Big Band-/Bläser-Festival ein. Mit einem kurzweiligen Programm unterhalten die Ensembles der Musikschule zusammen mit den eingeladenen Bigbands aus Herne, Hattingen, Recklinghausen und Dortmund die Zuhörer.  Die stilistische Bandbreite von Klassikern, Standards, Hits und Popsongs aufgeführt mit verschiedenen Besetzungen von Kammermusikensembles, Blockflötenchor, Saxofoncombo bis hin zur großen Bigbandformation zeigt die Facetten der Musik für Bläser. Auf der Bühne stehen werden an diesem Tag sowohl die Jüngsten der Musikschule aus dem JeKits-Programm ebenso wie erwachsene Laien, Musikstudenten, die ihre Ausbildung an der Musikschule Gevelsberg begonnen haben bis hin zur Profiformation am Abend. Ab 20 Uhr wird die Big Band BLECHWERK, welche eine feste Größe in der Big-Band-Szene des Ruhrgebiets ist, auftreten.  Von Big-Band-Klassikern aus der Feder eines Count Basie, Sammy Nestico oder Frank Foster über Funk und Rock sowie moderne Arrangements von Bob Mintzer und Peter Herbolzheimer bietet BLECHWERK ein vielseitiges Programm unterschiedlicher Stilrichtungen.

Foto: airpictures.de

Geschmückt wird die Mittelstraße durch Maibäume in italienischen Farben und besondere Fahrzeuge, denn einige Oldtimer des Freundeskreises „Viva ItaliEN“ und drei Fiat 500 Oldtimer werden den Weg auf die Flaniermeile finden.

 

Die Gevelsberger Händler halten natürlich viele tolle Angebote bereit und laden zum verlängerten Einkaufen am Freitag und Samstag ein. Auch die Gastronomen auf der Mittelstraße laden zum Schlemmen und Genießen ein. Außerdem zeigen das Bistro Papillon und Micha’s den 33. Spieltag der Fußball Bundeliga.

ProCity hat sich für dieses Wochenende eine besondere Aktion zur Unterstützung des regionalen Handels überlegt. Am 10. und 11. Mai kann jeder „4 gewinnt“ spielen und tolle Preise gewinnen. Weitere Informationen finden Sie im nächsten Artikel!

Hier geht’s zum Flyer!

Wichtig:

Die Sperrung der Mittelstraße zwischen Wittener Straße und Timpen erfolgt zwischen Freitag, 10.05.2019 ab 9:30 Uhr (Neustraße bereits ab 7 Uhr!) und Sonntag, 12.05.2019, ca. 14 Uhr. Sämtliche Parkflächen sind in diesem Zeitraum freizuhalten, jegliche Fahrzeuge zu entfernen!